Startseite - Aktuell     Wir über uns     Unsere Partner     Mitglied werden     AlexZander    Download     Kontakt    

www.glinde.de

Unser Blitzlicht im März 2010

50 Jahre Chorvereinigung Glinde!

Klick für großes Bild

Am 29. März 1960 wurde im ehemaligen Café Schäfer in der Mühlenstraße die Glinder Chorvereinigung gegründet. Auf Anhieb hatten sich damals 60 Musikfreunde, davon 45 aktive Sänger, zusammengefunden, um künftig "den Chorgesang zu pflegen sowie Konzerte auszurichten und mitzugestalten".

Seitdem engagiert sich der Chor bei Veranstaltungen in Glinde und bei Konzerten befreundeter Chöre im norddeutschen Raum.

Höhen und Tiefen hat die Vereinigung in diesen 50 Jahren wie manch anderer Verein erleben müssen. Zu den großen Erfolgen gehörten die Teilnahme an Bundessängerfesten in den 60er und 70er Jahren, die Mitwirkung an einem Brahms-Konzert in Hamburg und eigene Schallplattenaufnahmen.
Und fast legendär ist der Ruf des Vereins als lustigster (Sekt-) Stand bei früheren Marktfesten.

Krisen gab es durch nachlassendes Interesse an Chormusik infolge umfangreicherer Freizeitmöglichkeiten und durch das Ausscheiden von Chorleitern. Der Verein verfügt heute über zwei Chöre, den gemischten Chor "Jungbrunnen" und den vor etwa zwei Jahren gegründeten Kinderchor "Springbrunnen".

Die neben aller Freude am Gesang noch erforderlichen Aufgaben haben die Vorsitzenden Richard Bräunlich, Hans Bohm (30 Jahre lang!), Manfred Lichte und Erhard Kamlade mit Bravour gemeistert. Seit Beginn des Jahres führt Bernd Jansen den Verein.

Die Jubiläumsfeier wird voraussichtlich im Mai in den "Glinder Kulturwochen" nachgeholt. Näheres in der Tagespresse und im Programmheft.

Das Stadtmarketing Glinde e. V. gratuliert von Herzen und wünscht der Chorvereinigung und den Mitgliedern eine gute und erfolgreiche Zukunft!

>> Chorvereinigung >>
Blitzlicht