Startseite - Aktuell     Wir über uns     Unsere Partner     Mitglied werden     AlexZander    Download     Kontakt    

www.glinde.de


Die Fehrs-Gilde

wurde 1916 kurz nach dem Tode von Johann Hinrich Fehrs gegründet. Sie wollte zum einen das Werk des Dichters lebendig erhalten und zum anderen die niederdeutsche Sprache generell fördern.

Unser Motto:
"Plattdüütsch is en Stück noorddüütsche Kultur.
Kultur smitt man nich weg, man heegt un pleegt ehr."
Die Fehrs-Gilde

So hat sie seit Jahrzehnten gewirkt, ist in mannigfacher Weise, wie es die Zeit und Umstände forderten, für die niederdeutsche Kultur und für die plattdeutsche Sprache eingetreten und hat ihre Mitglieder an diesen Bestrebungen dadurch teilhaben lassen, dass sie Jahr für Jahr niederdeutsche Bücher oder niederdeutsche Kunstwerke an sie verteilte.

Später hat sie Nachdruck vornehmlich auf die Herausgabe guter plattdeutscher Bücher gelegt und 1949 den "Verlag der Fehrs-Gilde" gegründet. Dieser Verlag wurde 1989 in den Wachholtz Verlag integriert. Dort wird die Arbeit in der Edition Fehrs-Gilde fortgesetzt.

Fehrs-Gilde

Verein zur Förderung des Niederdeutschen e.V.

Vorsitzende: Marianne Ehlers
Internet: www.fehrs-gilde.de
Geschäftsstelle:
Stellv. Vorsitzender Heinrich Thies
Gerhart-Hauptmann-Weg 17
D-21509 Glinde
Tel.: (040) 710 42 95
Fax: (040) 710 89 78
e-Mail: thies@fehrs-gilde.de

Kultur: