Startseite - Aktuell     Wir über uns     Unsere Partner     Mitglied werden     AlexZander    Download     Kontakt    

www.glinde.de


Brunnenanlage

Einen "kleinen Hort der Ruhe" für die Schüler wollte der Reinbeker Bildhauer und Maler Hans-Werner Könecke schaffen, als er sich 1980 am Wettbewerb für den damaligen Hauptschultrakt in Wiesenfeld beteiligte.
Brunnenanlage Foto Busch Auf dem Gelände der heutigen Gesamtschule am Holstenkamp finden wir diese Brunnenanlage mit einer von Wasser überrieselten Teakholzsäule, umgeben von einer geteilten kreisförmigen Sitzbank.


Die Werke von Hans-Werner Könecke stehen in großer Zahl im Norddeutschen Raum, darunter überwiegend naturalistische Menschen- und Tier-Bronzen.
Man findet sie jedoch auch in europäischen Großstädten und selbst in den USA.

Kultur: