Startseite - Aktuell     Wir über uns     Unsere Partner     Mitglied werden     AlexZander    Download     Kontakt    

www.glinde.de

 
Hallo, liebe Freunde!
Auf dieser Seite findet ihr
die "Glinder Zander-Variationen";
jeden Monat ein neues Rezept aus
unserer Hobby-Küche.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Euer AlexZander
AlexZander

Januar 2005
Nr. 16:   Zander an Tomaten-Spinat

4 Zanderfilets (je etwa 180g), 600g TK-Blattspinat, 400g Tomaten, gemahlener Piment, Salz und Pfeffer, 3 Scheiben Knäckebrot, 100g Kräuterbutter, Alu-Folie

Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Knäckebrot fein krümeln und mit der Hälfte der Kräuterbutter vermischen. Die Zanderfilets waschen, trocknen und auf einer Seite salzen und pfeffern. Mit dieser Seite nach unten jeweils ein Filet auf ein Stück Folie legen. Auf der oberen Seite die Filets mit Piment würzen und darauf die Butter/Brösel-Mischung geben.

Die Folien locker, aber auslaufsicher verschließen und die Päckchen 20 Minuten auf dem Gitterrost (mittlere Stellung) backen.

Inzwischen die Tomaten würfeln. Den Blattspinat nach Packungsanweisung zubereiten und 5 Minuten vor Ende seiner Garzeit die Tomatenwürfel unterziehen, weiter dünsten.

Die Folienpäckchen aus dem Ofen nehmen. Die Zanderfilets sehr vorsichtig entnehmen und auf dem Tomatenspinat servieren. Dazu einige Stücke Baguettebrot anbieten.



AlexZander: