Startseite - Aktuell     Wir über uns     Unsere Partner     Mitglied werden     AlexZander    Download     Kontakt    

www.glinde.de

 
Hallo, liebe Freunde!
Auf dieser Seite findet ihr
die "Glinder Zander-Variationen";
jeden Monat ein neues Rezept aus
unserer Hobby-Küche.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Euer AlexZander
AlexZander

März 2005
Nr. 18:   Zander nach griechischer Art

1 ganzen küchenfertigen Zander (ca. 1,2kg), 500g Tomaten, ½ Tasse Weißwein, ½ Tasse Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, 1 Strauß Petersilie, 3 EL Semmelmehl, Salz und Pfeffer

Fisch innen und außen waschen, abtrocknen. Tomaten abbrühen, häuten und im Mixer zerkleinern. Gehackte Petersilie und ausgepressten Knoblauch dazugeben.

Backofen auf 220° vorheizen. Öl im Topf erhitzen, den Tomatenbrei sowie Wein, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Fisch in eine feuerfeste Form geben. Das Püree darüber verteilen. Die Hälfte des Semmelmehls darüber streuen. 45 Minuten backen. Nach 25 Minuten den Fisch wenden, mit Fond bedecken, dem restlichen Semmelmehl bestreuen und fertig backen.

Dazu schmecken Pommes frites oder Reis.



AlexZander: