Startseite - Aktuell     Wir über uns     Unsere Partner     Mitglied werden     AlexZander    Download     Kontakt    

www.glinde.de

 
Hallo, liebe Freunde!
Auf dieser Seite findet ihr
die "Glinder Zander-Variationen";
jeden Monat ein neues Rezept aus
unserer Hobby-Küche.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Euer AlexZander
AlexZander

Juni 2004
Nr. 9:   Zander spanisch

800g Zanderfilet, Zitronensaft, 2 Zwiebeln, 1 rote und 1 grüne Peperoni, 100g schwarze Oliven, 3 Knoblauchzehen gehackt, Saft von 2 Orangen, 1 Bund Petersilie, etwas Basilikum, 2 TL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chilipulver, 1 TL Kümmelpulver, ca. 150g Wildreismischung, ½ l Gemüsehefebrühe

Filets mit Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Peperoni in sehr schmale Streifen schneiden und zusammen mit Knoblauch, Zwiebeln und den Gewürzen im Olivenöl dünsten. Nach etwa 5 Minuten den Orangensaft zugeben und die Soße einmal kräftig aufkochen.

Den Fisch mit der Soße in eine Auflaufform geben, mit den Oliven garnieren und im Backofen ca. 25 Minuten garen, dabei ab und zu den Fisch mit der Soße begießen. Eventuell bei Bräunung mit Pergamentpapier abdecken.
Inzwischen den Reis in der Gemüsehefebrühe garen. Kleingehackte Petersilie unterziehen. Beim Servieren den Reis mit dem Basilikum garnieren.



AlexZander: