Startseite - Aktuell     Wir über uns     Unsere Partner     Mitglied werden     AlexZander    Download     Kontakt    

www.glinde.de

 
Hallo, liebe Freunde!
Auf dieser Seite findet ihr
die "Glinder Zander-Variationen";
jeden Monat ein neues Rezept aus
unserer Hobby-Küche.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Euer AlexZander
AlexZander

Oktober 2007
Nr. 49: Zanderfilet auf Rahmwirsing

(Hauptgericht für 4 Personen, einfache Zubereitung)

4 Zanderfilets à 180 g ohne Haut, Saft einer halben Zitrone, Salz und Pfeffer 1 Wirsingkohl, 300 ccm Crème fraiche, Muskat, ca. 30 g Butterschmalz, Mehl

Filets abspülen, trocknen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Zudecken.

Wirsingblätter vom Strunk lösen, putzen und waschen, ca. 5 Minuten in Salzwasser blanchieren. Fonds aufbewahren. Anschließend im Eiswasser abschrecken, gut abtropfen lassen. Blätter in Streifen schneiden.

Etwa 250 ccm des Wirsingfonds mit der Crème fraiche aufkochen, Wirsingstreifen dazu geben, nach Geschmack noch etwas köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die marinierten Filets abtupfen, in Mehl wenden und in der Pfanne mit dem Butterschmalz goldbraun braten. Die Filets auf dem Kohl anrichten.

Guten Appetit!


AlexZander: