Startseite - Aktuell     Wir über uns     Unsere Partner     Mitglied werden     AlexZander    Download     Kontakt    

www.glinde.de

 
Hallo, liebe Freunde!
Auf dieser Seite findet ihr
die "Glinder Zander-Variationen";
jeden Monat ein neues Rezept aus
unserer Hobby-Küche.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
Euer AlexZander
AlexZander

November 2007
Nr. 50: Zander badische Art

(Hauptgericht für vier Personen; einfache Zubereitung)

4 Zanderfilets à 200g
4 Tomaten
4 Scheiben Emmentaler
1 kleinen Apfel, 1 Zwiebel, ca. 80g grüne Gurke
2 Scheiben gek. Schinken
2 TL Kapern
200ml badischen Riesling
Butter, Salz, Pfeffer, Saft ½ Zitrone
½ Bund Petersilie

Backofen auf 180° vorheizen. Zander waschen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
Tomaten überbrühen, die Haut abziehen und die Tomaten in Scheiben schneiden.
Apfel, Zwiebel, Gurke und Schinken fein würfeln. Petersilie hacken.

Backform mit Butter fetten und mit den Tomatenscheiben auslegen. Die Zanderfilets auf die Tomaten geben und mit allen gewürfelten Zutaten sowie den Kapern bestreuen.
Kleine Butterflöckchen aufsetzen und das ganze 10 Minuten im Ofen backen.

Dann den Weißwein hinzugeben, den Fisch mit den Käsescheiben bedecken und noch einmal 6-8 Minuten braten.

Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Dazu passen Salzkartoffeln und natürlich Salat in den verschiedensten Variationen.

AlexZander wünscht guten Appetit!


AlexZander: