Startseite - Aktuell     Wir über uns     Unsere Partner     Mitglied werden     AlexZander    Download     Kontakt    

www.glinde.de




Der Glinder Bauernmarkt

Stadtmarketing Glinde e.V. und Heimat- und Bürgerverein Glinde e.V. veranstalten seit 2004 einen "Glinder Bauernmarkt" in der Mühle und auf der Mühlenwiese; und zwar jeweils zu Pfingstmontag (dem "Deutschen Mühlentag").Glinder Bauernmarkt Der Termin bietet sich auch für Radwander-, Wander- und Mühlenvereine als Ausgangs- oder Endpunkt eines Themen-Ausflugs an.

Die Veranstalter verfolgen ein "rustikales Konzept", das sich von anderen Veranstaltungen unterscheidet: Der Rahmen wird bewusst einfach rustikal gehalten; z.B. neben einfachen Biertischen und Bänken Strohballen als Deko und als Sitzgelegenheit. Die Stände befinden sich zwischen Mühle und Backofen sowie in der Mühle.

Im Zentrum des Bauernmarktes steht der historische Lehm-Backofen. Hier wird regelmäßig von Bäcker Schroeder gebacken. Eine Tafel kündigt die nächsten "Brot fertig"-Zeiten an. Das frische Brot wird nur an die umstehenden Besucher verkauft. Vorbestellungen werden nicht angenommen.


Zur Atzung:

• Einfache Blechkuchen nach alten
  Rezepten
• Kaffee in der Mühle.
• Saft- und Weinstand
• Schmalzbrot
• Bauernschinken vom
  ganzen Schinken geschnitten
• Wildwurst
• einfache Wurstsorten
• Eintopf
• Spanferkel
• Matjes aus dem Fass
• Räucherfisch direkt aus dem
  Räucherofen
• Honig vom Imker
• Glinder Bier - aus dem Fass

Zu den Aktivitäten:

• Bauernstände
• Steinmetz: Sandstein, Speckstein
• Bleiverglasung/Glasschneiden
• Strohblumen
• Tipps für Anlage von Bauerngärten,
  Vogelhäuschen
• Rustikales Stricken
• Herstellung von Kupferstichen
• Kinder-Volkstanz = Gruppe aus Glinde
• Leierkasten-Mann
• Bücherstand mit plattdeutscher
  Literatur
• Oldtimer-Traktoren-Ausstellung
• und natürlich die geöffnete
  Glinder Mühle mit Sonderausstellungen
Neugierig geworden?   Na dann!   Bis Pfingsten!




Archiv: